Dr. Joachim Schubert

Dr. Joachim Schubert hat sich 1983 als Sportmediziner in seiner Wahlheimat Bochum niedergelassen und betreibt seit 1997 eine privatärztliche Praxis. Seine Stationen als Sportmediziner:
  • Vereinsarzt des VfL Bochum von 1989 bis 1999
  • Arzt der Fußballnationalmannschaft von Togo bei der FIFA-WM 2006 in Deutschland
  • Arzt der Fußballnationalmannschaft von Kamerun beim Afrika-Cup 2008 (2. Platz)
  • Arzt der Fußballnationalmannschaft von Algerien (2009 bis Mai 2010)
  • Betreuung zahlreicher Spitzensportler aus den Schwerpunktbereichen Fußball, Rudern und Leichtathletik
  • Leitender Arzt des Ruhrmarathons (2004 bis 2008)
  • Leitender Arzt bei nationalen und internationalen Kulturveranstaltungen wie der RuhrTriennale (seit 2006)
Dr. Joachim Schubert eröffnet gemeinsam mit Dr. Simone Löwe im Januar 2011 die Privatpraxis für Sportmedizin und Orthopädie in der Bochumer Innenstadt.